12 von 12 im Januar

War gestern nicht erst Silvester? Heute ist tasächlich schon der zwölfte und damit eine neue Runde 12 von 12 bei ‚Draußen nur Kännchen‘. Unser 12. Januar begann zunächst ziemlich schön und kuschelig  mit langem Ausschlafen, ging dann aber schnell in einen weniger schönen und recht feuchten Teil über: Die Windel des Zwergenmädchens hatte irgendwann im Laufe der Nacht ihr Limit erreicht und so waren Schlafsack, Schlafanzug, Body und das Kind ziemlich nass. Also erst mal unter die Dusche und die Waschmaschine angeschmissen.

DSC_3277

Damit war das Heldenfrühstück ‚extra dickes Nutellabrot‘ absolut verdient. Selbstverständlich kommt bei mir noch Butter unter die köstliche Haselnusscreme.

DSC_3300

Währenddessen ging das Kind daran, sein Zimmer umzudekorieren. Aufgeräumt und sauber kann jeder – ein Genie beherrscht schließlich sein Chaos und findet auch die Holztiere im Steckkasten wieder.

DSC_3298

Auf die neue Ordnung in der Spielecke folgt Phase 2, Bücher anschauen. Das momentane Lieblingsbuch ist ein Duden für Kinder, in dem über Spielzeug, Badezimmerutensilien, Kleidung bis bin zu Tieren alles mögliche aus dem täglichen Leben abgebildet ist. Das Zwergenmädchen liebt es, entweder auf die Bilder zu zeigen und sich deren Namen sagen zu lassen oder umgekehrt selbst die Dinge zu benennen. Damit verbringen wir viel Zeit und haben jede Menge Spaß dabei.

DSC_3293DSC_3349

Während des Mittagsschlafes der kleinen Räuberin saß ich an der Strickanleitung für eine Zwergenmütze, die in den letzten Tagen fertig wurde.

DSC_3267

Frisch ausgeschlafen machten wir uns endlich daran, den neuen Pulli zu fotografieren, der nach dem klimperkleinen Schnittmuster ‚Babyshirt‘ entstanden ist. Bei diesem Schnitt sind wir nun bei der letzten Größe 92 angekommen – ist ja schließlich auch ein Babyshirt. Für die ganz Kleinen ist das Schnittmuster wirklich perfekt, denn der amerikanisch Ausschnitt lässt sich leicht an- und ausziehen UND liegt perfekt am Hals an ohne zu drücken oder weit abzustehen. Doch auch für die Größeren ist der Ausschnitt super, denn so kann sich die Zwergin den Pullover schon alleine über den Kopf ziehen. Vielleicht gradiere ich das Schnittmuster noch einmal eine Nummer größer… Ich finde den Schnitt nämlich wirklich toll.

DSC_3351

Der Schneewittchenstoff ist von Lillestoff und ein vor langer Zeit ertauschtes Stoffschätzchen (Ich tausche total gerne Sachen. Dieser und viele andere Stoffschönheiten wurden gegen eines meiner Tragetücher getauscht). Die beigen Bündchen und den braunen Stoff gibt es bei Alles für Selbermacher.

Version 2DSC_3346

Draußen waren wir auch und haben Papas Schuhe vom Schuster geholt. Da der Zwergenbär mittlerweile am liebsten selbst läuft, hat der Ausflug etwas länger gedauert, war aber sehr schön. Wir haben Hunde getroffen und andere Kinder, noch immer jede Menge Böllerreste gefunden und eine Lichterkette bestaunt.

IMG_3224IMG_3229

Wer so viel umräumt, liest, Modell spielt und spazieren geht, der darf auch ordentlich müde sein. Und so endet unser Tag mit Mama in der Kuschelecke.

DSC_3069

Ich hoffe, ihr hattet einen genauso wundervollen Tag wie wir.

Liebst,

Martina und die Zwergin

Und mit unserem Pulli sind wir außerdem bei creadienstag.

 

Advertisements

6 Gedanken zu “12 von 12 im Januar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s