Das Fräulein Lenz in Rot

Die Farbpalette meines Kleiderschrankes ist ziemlich überschaubar und bewegt sich größtenteils im relativ dunklen Farbspektrum. Dazu zählen insbesondere alle möglichen Grau-Schattierungen, schwarz, verschiedene Blautöne bei den Jeans, schwarz, helles beige und weiß (für den Sommer), und ach ja, schwarz hatte ich schon erwähnt, oder?

Dazwischen finden sich aber auch immer wieder mal mehr, mal weniger abenteuerliche Farbkleckse. Ein solcher ist beim Lotte & Ludwig – Probenähen des lieben Fräulein Lenz entstanden, eine Oversizebluse in knalligem Rot. Zu meiner Verteidigung sei gesagt, dass ich eine gewisse Rot-Schwäche habe und Rottöne meist völlig falsch einordne. Während ich dieses Rot zunächst als tiefes Bordeaux eingestuft habe, wurde ich vom Liebsten eines besseren belehrt („Wow, du bist ja mutig!“). Jetzt betont die Signalfarbe meinen Schneewittchenteint natürlich ganz besonders, aber im Sommer stelle ich es mir doch recht hübsch vor.

DSC_4194DSC_4189

Das ist nun also Fräulein Lenz Nummer zwei feat. by Lotte & Ludwig, mit Stehkragen, versteckten Druckknöpfen und kleinen aufgebügelten Nieten in mattem Kupfer. Der Stoff ist weiche Baumwoll-Viskose, die sich erstaunlich angenehm trägt. Beim Zuschnitt der Vorderteils habe ich den Passebereich zu groß zugeschnitten und musste daher improvisieren. Gerettet hat mich eine Art Kellerfalte und dank Oversize-Optik fällt es gar nicht so sehr auf. Und wie immer gilt sonst einfach: Das muss so.

DSC_4186DSC_4190

Im Übrigen gilt noch immer das Angebot von 15% im Lotte & Ludwig Online Shop auf Dawanda, also schnell hin da (Code: FrlLenzIstDa): http://de.dawanda.com/shop/Lotte-und-Ludwig

Und – tadaaa! – ich mache heute zum ersten Mal bei RUMS mit. Hui, wie aufregend!

Liebste Frühlingsgrüße

eure Martina

Advertisements

8 Gedanken zu “Das Fräulein Lenz in Rot

  1. Liebe Martina, ich musste gerade so lachen, dass du es bei RUMS sogar noch hinter mich geschafft hast. Sehr sympathisch❤️😉
    Du siehst toll aus in der Bluse und die raffinierten Details wie die Knöpfe und Kellerfalte spezial sehe ich erst jetzt!
    Ich wollte dir auch unbedingt noch zu deinem tollen Strickjäckchen was sagen (hatte aber gestern irgendwie keine Kapazitäten mehr-kennst du oder?)
    Wie unfassbar tapfer du bist, dass du sie tatsächlich trotz aller Pleiten und Pannen noch fertig gemacht hast. So was sind bei mir ganz klassische halbfertige Schrankleichen. Aber es hat sich gelohnt und sie ist wunderschön – mal wieder erinnerst du mich an meinen guten Vorsatz stricken zu lernen. Wie schade dass sie nicht mehr passt, aber dein Töchterchen verdient ja wohl auch einen Orden, dass sie die Jacke trotzdem stolz und gerne trägt. Würde sie dir sofort abkaufen, wenn mein „Baby“ nicht schon so ein Riese wäre.
    Gute Nacht, ganz liebe Grüße, Elli

    Gefällt 1 Person

    1. Ach du bist die allerliebste beste überhaupt, deine Kommentare retten mir immer jede Laune 🙂 ❤️

      Und würde die Jacke Tristan passen, dann gäbe es die ganz sicher als Geschenk und nicht zum Kauf 😉

      Drück dich!❤️

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s