I ♡ retro: Liebling Latz No 2

Es war einmal ein kleiner Schnupfen, der nicht länger ein kleiner Schnupfen sein wollte und deshalb zu einer großen Nasennebenhöhlenentzündung wurde. So passiert in Hamburg, Mai 2016, bei mir. Autsch! Ich wusste gar nicht, WIE schlimm eine solche Nasennebenhöhlenentzündung tatsächlich ist und möchte mich hiermit beim Liebsten entschuldigen, der sich oft anhören musste, er solle sich wegen eines Schnupfens nicht so anstellen. Jaja. Jetzt weiß ich es besser.

Ziemlich ausgeknockt war ich und jeder Bildschirm ein Garant für Kopfschmerzen. Jetzt geht es mir aber endlich wieder fast richtig gut und ich freue mich, dass trotz meiner plötzlichen Abstinenz noch so viele von euch jeden Tag hier vorbeigeschaut haben. Sogar private Nachrichten habe ich bekommen, das hat mich wirklich gerührt. Danke euch! Es ist so schön, euch liebe Menschen hier zu treffen.

Krankheit sei Dank habe ich ziemlich wenig geschafft, vor allem fehlte die Konzentration für das Fotografieren. Deshalb gibt es heute eine kleine Zeitreise und ich zeige euch endlich unseren zweiten Liebling Latz von Lotte & Ludwig. Die Bilder sind wie bei Liebling Latz Nummer 1 im wunderschönen Garten von OmaOpa entstanden. Der lädt herrlich zum Toben ein, sodass es nicht leicht war, das Flitzekind auf ein Foto zu bannen. Zuviele Bienen, zuviele Hummeln, Käfer, Blumen und dann noch die Katze – ehrlich, wer kann da schon stillstehen?

DSC_4501DSC_4525

Liebling Latz No 2 entspricht so ziemlich dem klassischen Grundschnitt, lediglich die Beine habe ich weiter ausgestellt und so eine kleine Schlaghose gezaubert. Unten habe ich sie zudem mit dem Futterstoff versäumt, einem braunen Äpfelstoff, der ganz und gar meiner Retro-Liebe gerecht wurde. Gefunden habe ich ihn in einem kleinen Dawandashop, der viele solcher Schätzchen birgt: Babettebollmann heißt er und ist in meiner Favoritenleiste abgespeichert.

DSC_4509DSC_4514DSC_4487

Den Latz habe ich mit vier hellen Holzknöpfen verziert, die aber keine Schließfunktion besitzen, sondern lediglich aus Stilgründen aufgenäht wurden. Geschlossen wird der Liebling Latz mit Druckknöpfen, die ich versteckt im Futter angebracht habe. Da mein Futter ein dünner Baumwollstoff ist, habe ich diesen an der jeweiligen Stelle mit Vlieseline verstärkt, damit beim Knöpfen nichts ausreißt. Der Jeansstoff war ein altes Schnäppchen, davon habe ich einmal 2 Meter zu einem unschlagbar günstigen Preis bekommen (nur Nicht-Kaufen wäre günstiger gewesen). Er ist etwas dünner und deshalb ideal für die wärmeren Tage.

DSC_4518DSC_4500DSC_4522

Jetzt hoffe ich, dass der Frühling auch bei uns im Norden bald wieder Einzug hält, hier wartet nämlich noch einiges auf den Draußeneinsatz. Außerdem fände ich in-der-Sonne-liegen und Eis essen sehr schön, nachdem ich nun zwei Wochen mit auf-dem-Sofa-liegen und Tee trinken verbracht habe. Den Liebling Latz Schnitt bekommt ihr übrigens wie immer in Svenjas Onlineshop: http://de.dawanda.com/shop/lotte-und-ludwig – bis zum 1. Juni sogar mit 15% Frühlingsrabatt (bei dem außerdem ganz viele Dawandaverkäufer teilnehmen, falls noch jemand Material braucht. Oder noch mehr Schnitte… ).

Ich wünsch euch ein wundervolles Wochenende und bleibt gesund 😉

Eure Martina

Unser Liebling Latz No2 ist bei Freutag, kiddiekram und meitlisache.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s