Oh, Miss Ella: Das wundervolle Kleid-Schnittmuster von Anna’s Country

Zwischen all dem Umzugs- und Urlaubstrubel habe ich es irgendwie tatsächlich noch ab und zu an die Nähmaschine geschafft. Es gab aber auch einen ganz wunderbaren Grund: Ich durfte für Anna’s Country den neuen Schnitt „Miss Ella“ probenähen. „Miss Ella“ ist ein zuckersüßes Kleid mit einer eng anliegenden Brustpartie und einem locker fallenden Rockteil – perfekt für luftige Sommer-, aber auch wärmere Herbstkleider aus Cord oder Jeansstoffen. Genäht wird das Kleid aus nicht dehnbarer Webware, wobei für den Rock auch dehnbare Stoffe genommen werden können.

DSC_6470 (1)

 

Der Schnitt ist relativ einfach gehalten – ich mag das ja so am liebsten. Gerade bei schlichteren Schnitten wirken Stoffe viel mehr. Für allzu viel Tüdelei bin ich bekanntlich nicht wirklich der Typ, allerdings lässt der Schnitt „Miss Ella“ auch hierfür viel, viel kreativen Spielraum. Wer mag, kann sich auch ein richtiges Prinzessinnenkleid mit Schleifchen, Rüschen und Blumen zaubern.

DSC_6432

 

Unsere Miss Ella Nummer 1 entstand aus einem weichem Bio-Jeansstoff und einem leichten Baumwollstoff mit Ethnomuster; leider weiß ich den Hersteller nicht mehr. Gefunden habe ich ihn schon vor längerer Zeit bei Villa Stoff. Passt allerdings auf, wenn ihr dort vorbeischaut. Ich finde wirklich IMMER etwas und das meine ich ernst.

DSC_6345

 

 

Von meiner ersten „Fräulein Lenz“ Bluse hatte ich noch aufbügelbare Nieten übrig und habe damit ein kleines Muster auf dem Jeansstoff gestaltet, relativ dezent. Meine Punkerphase habe ich hinter mir und Fräulein Len wiederum hat noch ein paar Jahre bis dahin 😉

DSC_6375

Entsprechend der sommerlichen Temperaturen gab es für unten drunter noch ein schlichtes weißes Langarmshirt und eine schwarze Strumpfhose, dazu Schuhe im Leopardenlook. Die beiden letzteren wurden von der kleinen Frau persönlich ausgewählt und standen dementsprechend nicht zur Diskussion. Widersprich niemals einer Dame bei der Schuhwahl.

DSC_6454 (1)

Das eBook „Miss Ella“ findet ihr im Dawandashop von Anna’s Country. Es enthält außerdem noch einige Tutorials, z.B. kräuseln mit der Nähmaschine, Dirndl-Fake-Schnüre oder Knopflochnähen – und noch viele weitere tolle Nähbeispiele der anderen Mädels.

Viel Spaß beim Nähen wünsche ich euch und grüße liebst von der Umzugs-Chaos-Front!

Eure Martina

Unser Kleid ist bei kiddiekram.

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s