Geburtstagsbrief an Lene

Liebste Lene,

vor über einem Monat schon hattest du Geburtstag und anders als geplant habe ich es natürlich nicht pünktlich geschafft, dir zu schreiben. Wir hatten dafür einen Tag voller Fröhlichkeit, Lachen und mit leckerem Kuchen. Manchmal muss man eben einfach Prioritäten setzen.

 

Deshalb gibt es meinen Geburtstagsbrief mit etwas Verspätung, aber mit mindestens genausoviel Liebe. Unglaubliche wundervolle zwei Jahre bist du alt geworden. Zwei Jahre gefüllt mit Zaubermomenten, kurzen Nächten, bedingungsloser Liebe. Ich habe Formen der Müdigkeit kennengelernt, die mir zuvor nicht einmal ansatzweise bekannt waren. Habe Erschöpfungszustände erlebt, bei denen ich in der Prä-Kind-Ära gesagt hätte, da geht nichts mehr. Als Mutter weiß ich nun: Da geht noch einiges. Du hast uns gezeigt, wie viel Stärke in uns steckt und dem Wort „Liebe“ eine völlig neue Bedeutung gegeben.

Denn ja, es war mitunter anstrengend, aber vor allem war und ist die Zeit mit dir unbeschreiblich schön und kostbar. Mit dir die Welt (neu) zu entdecken macht so viel Spaß und bringt so viel Glück. Mittlerweile erklärst du sie uns außerdem ganz begeistert: „B(r)auch Sand! Füa Kuchen backe füa dea Mama!“ „Löwenzahn füa die Hühna, schmeiß oben drüba (über den Zaun), fresse Hühna!“ „Oma Pferd, Mama Pferd, Baby Pferd müde, mache Auge zu. Schlafe! Schlaf Pfeeed schlaf, da Papa hüt da Schaaaf…!“ Sprechen und singen gehören schließlich zu deinen liebsten Hobbys. Kein Tag, an dem du nicht mindestens einmal voller Inbrunst „Biene MajAAAAA!“ schmetterst oder „Alle meine Entchen“ anstimmst.

DSC_6515 (1)

Außerdem tanzt du gerne und liebst Tiere. Pferde, Katzen, Hühner, in der Reihenfolge. Allerdings auch nicht alle Tiere: Hunde sind dir etwas suspekt, weil du es nicht magst, von ihnen abgeschleckt zu werden. Und Mücken – warum auch immer – findest du ganz schrecklich, die müssen sofort weg.

Neben den Tieren liebst du vor allem dein Baby, dass du in der Trage oder dem Buggy spazieren führst und das regelmäßig gestillt werden muss. Babys werden schließlich gestillt, da hast du recht. Um unser leibliches Wohl sorgst du dich auch sehr aufmerksam und servierst uns jeden Tag „Kaffee“ in dem kleinen Kinderservice von Uroma.

Ach Lene, Lenchen, Mameni. Ganz zauberhaft sind die Tage mit dir. So gerne gehe ich im Moment jeden Abend mit dir und Oma den Kühen Gute Nacht sagen und muss lachen, wenn du die Nase rümpfst und erklärst, dass es bei den Kühen ordentlich „S-tinkt!“. Lass mir von dir zeigen, wo welches Plüschtier sitzen muss und sortiere mit dir die zahlreichen Ketten von der Uroma.

DSC_6520

Ich wünschte, diese Sommertage würden ewig währen. Doch die Zeit können wir nicht anhalten und das ist ja auch eigentlich gut so. Schließlich gibt es noch so vieles zu entdecken, zu erleben und zu bestaunen. Dein ganzes Leben liegt noch vor dir und ich freue mich so unendlich, dass wir dich dabei begleiten dürfen. Bleib genauso, wie du bist, du bist nämlich ganz fabelhaft-zauberhaft und das tollste kleine große Mädchen auf der ganzen weiten Welt!

Wir lieben dich, sehr sehr sehr!

Deine Mama und dein Papa

 

 

Advertisements

5 Gedanken zu “Geburtstagsbrief an Lene

  1. Mir kommen die Tränen… Wirklich. Das hast du so schön geschrieben! Und es erinnert mich daran, dass ich Willi unbedingt auch einen Brief zu seinem baldigen dritten Geburtstag schreiben möchte. Liebste Grüße, Caro

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Caro,
      nach all der Umzieherei komme ich endlich zum Anworten… Entschuldigung! Hab vielen vielen Dank für deinen lieben Kommentar. Ich hoffe, du findest Zeit und Muße für den Willi-Brief. Es sind ja wirklich schöne Erinnerungen, man schafft nur oft so wenig 😦
      Liebste Grüße aus München
      Martina

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s